NÖMS KARLSTETTEN

Niederösterreichische Mittelschule mit Schwerpunkt für Informationstechnologie und Sprachen

Fotos

Die nächsten Termine

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt DNMS OSR Christian Mitterauer

Datenschutz

Archiv Aktivitäten

15. Mai 1955 - 65 Jahre Staatsvertrag

Heute jährt sich zum 65. Mal die Unterzeichnung des Österreichischen Staatsvertrages. Neben den Gedenktagen zum Ende des 2. Weltkrieges ein Grund, an dieser Stelle kurz Rückblick zu halten. "Österreich ist frei!" Dieser Satz ist wohl jedem Österreicher, egal welchen Alters, ein Begriff, ist aber in diesem 

Zusammenhang mit dem damaligen Außenminister Leopold Figl so (auf dem Balkon)nicht gefallen. Doch das ist nicht so wichtig wie der Ausspruch selbst. Dieser fiel nämlich schon im Marmorsaal des Belvedere und wurde dort für alle Zeiten aufgezeichnet. Der Gedanke der Freiheit ist seitdem untrennbar im österreichischen Bewusstsein verankert, mit Figl, mit dem Staatsvertrag. Tausende begeisterte ÖsterreicherInnen jubelten damals ihm und den Außenministern der Alliierten zu.

Für die wiedergewonnene Freiheit, die wir heute nach den Wochen der Ausgangsbeschränkungen vielfach intensiver verspüren als in den Jahren zuvor. Sie als Selbstverständlichkeit zu betrachten wäre vermessen und würde den Verdiensten Figls und der Verhandler nicht gerecht werden.  Gerade heute. An dem Tag, da wir ein Stückchen sehnlich erwarteter Bewegungsfreiheit zurückbekommen.

Hinweis auf die österreichische Mediathek:  www.mediathek.at    www.staatsvertrag.at