NÖMS KARLSTETTEN

Niederösterreichische Mittelschule mit Schwerpunkt für Informationstechnologie und Sprachen

Fotos

Die nächsten Termine

Fr Jan 29
Schulnachricht
Mo Feb 01
Semesterferien
Di Feb 02
Semesterferien
Mi Feb 03
Semesterferien
Do Feb 04
Semesterferien
Fr Feb 05
Semesterferien

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt DNMS OSR Christian Mitterauer

Datenschutz

"Digitale Offensive" - digitale Endgeräte für 1. und 2. Klassen ab Herbst 2021

Das Schulforum hat am 25. November einstimmig beschlossen, an der "digitalen Offensive" teilzunehmen. Das heißt, dass ab kommendem Schuljahr alle Schülerinnen und Schüler der 1. MS-Klassen am Schulanfang ein digitales Endgerät erhalten werden.

Einmalig werden im Herbst auch die 2. Klassen in dieser Art ausgestattet. In den Folgejahren danach immer die 1. Klassen.

Was bedeutet das im Detail? Mit den Schulbüchern, die wie gewohnt ausgegeben werden, erhalten die Schüler ein Tablet oder ein Notebook. Welches Gerät das wird, ist seitens der Schule noch nicht entschieden. Der Selbstbehalt für die Eltern beträgt 25% des Gerätepreises. Dafür geht das Gerät in den Besitz der Schüler über und soll auch privat in der Familie genutzt werden.

  Diese "digitale Offensive" ist flächendeckend für ganz Österreich vorgesehen. Die digitalen Endgeräte werden das Schulbuch NICHT ersetzen, auch nicht das Heft. Vielmehr werden Tablet oder Notebook zielgerichtet, nach pädagogischen Grundsätzen und mit Augenmaß im Unterricht Verwendung finden. Damit soll auch die "digitale Fitness" für alle Berufsfelder, die unsere SchülerInnen anstreben, vorbereitet werden. 

 Technische Details: Wir haben bereits seit 2 Jahren Breitband-/Glasfaserversorgung und werden von derzeit 80Mbit/s auf 300Mbit aufstocken, die Serverleistung verbessern und leistungsfähigere Access-Points installieren. Die gesamte Schule ist bereits seit 2013 mit leistungsstarken KAT-Kabeln versorgt; in jedem Unterrichtsraum befinden sich Beamer und Notebook bzw. Smartboard und Notebook. Hier machen sich die Investitionen der letzten Jahre nunmehr bezahlt. Unser Dank gilt den drei schulerhaltenden Gemeinden: Karlstetten, Neidling und Dunkelsteinerwald. Wir sind also gut vorbereitet und freuen uns auf die neuen Herausforderungen des digitalen Zeitalters.