NMS KARLSTETTEN

Neue Mittelschule mit Schwerpunkt für Informationstechnologie und Sprachen

Fotos

Die nächsten Termine

Keine Termine

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt DNMS OSR Christian Mitterauer

Datenschutz

Schulbetrieb ab 18. Mai im Gruppenwechsel - Zusammenfassung (Update 14. Mai)

 Der Schulbetrieb beginnt am Montag, 18. Mai, mit Gruppe A. Am Dienstag folgt Gruppe B. Dann geht es im Wechsel weiter laut Plan. An Tagen, die in der Spalte „Schule“ eingetragen sind, ist Unterricht. Gruppen, die in der Spalte „HÜG“ (Hausübungsgruppe) eingetragen sind, sind an diesen Tagen grundsätzlich daheim. Diese Regelung gilt auch für die "Fenstertage" (22. Mai und 12. Juni). Das sind laut Plan "SCHUL"-Tage!
Ausstattung der Schüler: Mund-Nasenmaske, Trinkflasche, Jause, Schulsachen.

*) Mitzunehmen sind neben den oben genannten Dingen die Schulsachen laut Stundenplan (leichte Änderungen möglich). Betrieb ist nach den üblichen Unterrichtszeiten. Kein Nachmittagsunterricht.
*)Knedlstorfer-Busse, SPEISER-Busse und VOR-Busse fahren nach Plan!
*) Im Bus und beim Betreten der Schule herrscht Maskenpflicht
*) Bei Eintreffen der Busse stellen sich die Schülerinnen vor dem Schulgebäude durch Abstandslinien getrennt an. Einlass erfolgt in Kleinstgruppen (max. 5). Aufsicht vorhanden.
*) Im Windfang steht ein Desinfektionsständer. Jedes Kind desinfiziert sich die Hände.
*) Die Maske wird bis zum Eintreffen in der Klasse getragen.
*) In der Klasse sind die Tische mit Mindestabstand und versetzt eingerichtet.
*) Nur IN DER KLASSE darf der Mund- Nasenschutz abgenommen werden.
*) Regelmäßiges Händewaschen ist Pflicht. Wir haben ausreichend entsprechende Seifen, Desinfektionsmittel und Einweghandtücher organisiert.
*)Außerhalb der Klasse (auf dem Weg zum WC oder in andere Räumlichkeiten) ist der Mundschutz zu tragen .Auf den Gängen herrscht „Rechtsverkehr“ – Bodenmarkierungen!
*) Es soll wenige bis keine Raumwechsel geben! Große Pause, wenn Wetter das erlaubt, im Schulgarten (ist groß genug.)
*) Sport und Musikerziehung (Singen) sind untersagt.  Schulgarten darf benutzt werden.  Werkerziehung wird in reduzierter Form unterrichtet (jedes Werkzeug müsste desinfiziert werden), EH wird ausgesetzt.                                           
*) Alle Flächen (Tische, Sessel, Tastaturen, Notebooks...) und Türgriffe etc. werden mehrfach täglich desinfiziert (Dank an das Reinigungsteam unter Schulwart Beisteiner. Hier wurde schon Großes in der Vorbereitungsphase geleistet.)
*) Private Endgeräte (Notebooks, Tablets) dürfen verwendet werden. Wir stellen das WLAN-Kennwort zur Verfügung.

*)Handys werden - wie bisher - vor Betreten der Schule abgeschaltet und in den Schultaschen (neu) verwahrt.

*) Hefte werden vom Lehrerteam aus Hygienegründen NICHT abgesammelt sondern in der Schule paraphiert (abgezeichnet).

*) Entlassung nach der letzten Stunde: 1.) Neidlinger Busschüler, 2.) danach Karlstettner Schüler, 3.) danach Gansbach Busschüler. Die Schüler werden von uns angewiesen, auch an der Haltestelle die Maske zu tragen.  (Eigenverantwortung der Schüler)
*) Wenn Sie Ihr Kind persönlich mit dem PKW bringen/holen bleiben Sie bitte in der KISS-AND-GO-ZONE vor der Raiffeisenbank stehen (wie gehabt).
*) Außer den Kindern, LehrerInnen und Reinigungspersonal darf niemand das Schulgebäude betreten. Allenfalls läuten (am Windfang ist außen ein Klingelknopf angebracht)
*) Jede Klasse ist in eine A-Gruppe und in eine B-Gruppe eingeteilt. Schulbesuch richtet sich nach der beiliegenden Liste (siehe unten). Die 4. Klassen werden aufgrund der geringen Schülerzahl nicht geteilt. 4a kommt an A-Tagen, 4b kommt an B-Tagen in die Schule. Unterricht im BE-Saal (geplant).
*) Für alle Kinder, die an HÜG-Tagen (Hausübungsgruppe) DOCH in die Schule geschickt werden, haben wir Vorsorge getroffen (Physiksaal, Klasse im Erdgeschoß). Wir sind also vorbereitet.

 

                                                                                          Einteilung gilt bis auf Widerruf

       

Datum

                    SCHULE

    Stundenplanmäßiger  Unterricht

      Abmeldung vom Schulbesuch

        schriftlich 1 Woche vorher

HÜG

 

                Hausübungsgruppe daheim

 

Anmeldung zum Schulbesuch

 

schriftlich 1 Woche vorher

18.5.

A

B

19.5.

B

A

20.5.

A

B

21.5.

 

 

22.5.

B

A

25.5.

A

B

26.5.

B

A

27.5.

A

B

28.5.

B

A

29.5.

A

B

1.6.

 

 

2.6.

FREI

FREI

3.6.

B

A

4.6.

A

B

5.6.

B

A

8.6.

A

B

9.6.

B

A

10.6.

A

B

11.6.

 

 

12.6.

B

A

15.6.

A

B

16.6.

B

A

17.6.

A

B

18.6.

B

A

19.6.

A

B

22.6.

B

A

23.6.

A

B

24.6.

B

A

25.6.

A

B

26.6.

B

A

29.6.

A

B

30.6.

B

A

1.7.

A

B

2.7.

B

A

3.7.

Alle geblockt!

Alle geblockt!