joomplu:6045

NMS KARLSTETTEN

Neue Mittelschule mit Schwerpunkt für Informationstechnologie und Sprachen

Fotos

Die nächsten Termine

Selbstverteidigungsseminar 4ab


Mittwoch, 24.04.19

WIFI-BIZ 3ab


Donnerstag, 25.04.19
08:00 Uhr - 15:00 Uhr

Gesunde Jause-Elternverein


Montag, 29.04.19

schulautonome freie Tage


Donnerstag, 02.05.19 bis
Donnerstag, 02.05.19

Wandertag 1.-3. Klassen


Montag, 06.05.19

Wandertag 4ab


Montag, 06.05.19 bis
Montag, 06.05.19

Sprachwoche GB Canterbury


Sonntag, 19.05.19 bis
Freitag, 24.05.19

Christi Himmelfahrt


Donnerstag, 30.05.19

schulautonomer freier Tag


Freitag, 31.05.19

1ab Naturerlebniswoche


Montag, 03.06.19 bis
Donnerstag, 06.06.19

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt DNMS OSR Christian Mitterauer

Datenschutz

Schauspieler und Sänger im „Haus an der Traisen“

Am 1. April besuchten die 3. Klassen der NMS Karlstetten mit ihren Klassenvorständen Dipl. Päd. Ulrike Pöpperl und Dipl. Päd. Elisabeth Schmidl sowie ihrer Lehrerin für Berufsorientierung Dipl. Päd. Anna-Maria Perndl-Kargl das Landespensionistenheim „Haus an der Traisen“ in St. Pölten.

Die Schüler stellten vor dem begeisterten Publikum Balladen und Sketches dar. Anschließend sangen sie noch gemeinsam mit den Senioren bekannte Lieder und durften bei der „Gedächtnisrunde“ mitspielen. Der ebenfalls anwesende Direktor der NMS Karlstetten, OSR Christian Mitterauer, war sichtlich stolz auf seine kreativen Schüler.

Bei der interessanten Führung durch das Haus erfuhr die Jugend auch, welche Berufe bzw. Ausbildungen in einem Pensionistenheim gefragt sind. Vielleicht haben einige der Mädchen und Burschen Impulse für ihre spätere Berufsausbildung bekommen. Danach stärkten sich Schüler und Lehrer bei köstlichem Kuchen und erfrischenden Getränken.

Herzlichen Dank an die Leiterin des Tageszentrums im „Haus an der Traisen“, Frau Gudrun Schweitzer, für die freundliche Aufnahme und die ausgezeichnete Organisation!