joomplu:6045

NMS KARLSTETTEN

Neue Mittelschule mit Schwerpunkt für Informationstechnologie und Sprachen

Fotos

Die nächsten Termine

Weihnachtsgottesdienst


Mittwoch, 19.12.18
11:30 Uhr

4ab Suchtprävention


Dienstag, 15.01.19
09:45 Uhr - 13:20 Uhr

3. + 4. Klassen Bühne im Hof


Mittwoch, 23.01.19

Beurteilungskonferenz


Donnerstag, 24.01.19

3ab Exkursion BO - Spar St.Pölten


Montag, 28.01.19
09:30 Uhr - 12:20 Uhr

AMS 3ab


Mittwoch, 13.02.19
10:00 Uhr - 12:00 Uhr

VET - English Theatre 3. + 4.Kl.


Montag, 18.02.19
09:30 Uhr - 11:45 Uhr

Wintersportwoche 2.+3.Kl. Zell am See


Sonntag, 03.03.19 bis
Freitag, 08.03.19

Bista Englisch


Donnerstag, 04.04.19

Turn 10 Meisterschaft


Dienstag, 09.04.19

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt DNMS OSR Christian Mitterauer

Datenschutz

3a/3b - Potentialanalyse im WIFI-BIZ St.Pölten

Am 5. April 2018 fuhren die SchülerInnen der 3ab mit ihren LehrerInnen Dipl-Päd. Irene Schuh und Dipl. Päd. Anna-Maria Perndl-Kargl  ins WIFI -BIZ St. Pölten um den NÖ Begabungskompass  zu machen.

 

Dieser unterstützt alle Schüler/innen der 7. Schulstufe des Schuljahres 2017/18 (3. Klassen Gymnasien, Neue Mittelschulen, etc.) kostenlos bei ihrer beruflichen Orientierung und der Suche nach einem passenden Bildungsweg. Dabei stehen die Talente, Begabungen und Interessen der Kinder im Vordergrund.

Die Wirtschaftskammer Niederösterreich und das Land Niederösterreich bieten den NÖ Begabungskompass in enger Zusammenarbeit flächendeckend an Niederösterreichs Schulen an.
 Dieser besteht aus 2 Teilen:

1. Talentetag

Der Talentetag wird als schulbezogene Veranstaltung an dem der Schule nächstgelegenen WIFI-BIZ Standort zwischen März und Dezember abgehalten.

Talente Check

Der Talente Check umfasst einen Test am PC über räumliches Vorstellungsvermögen, logisch-analytisches Verständnis, Leseverständnis, sprachliche Fähigkeiten und Merkvermögen.

Potenzialanalyse

Sie testet u.a. Auffassungsfähigkeit, Kontaktfähigkeit, Belastbarkeit, Sorgfalt - Genauigkeit, technisches Verständnis, handwerkliches Geschick, Logik und praktisches Rechnen. 
Zusätzlich zu den praktischen Austestungen werden ausführliche Fragebögen zur Erhebung eines Interessensprofils und der Persönlichkeitsstruktur angewendet.

Berufsinformationsseminar 

Aus mehreren Modulen können gezielt zur Schule passende Orientierungs-Workshops ausgewählt werden. 

2. Beratungsgespräch

Ergebnisse und mögliche Schlussfolgerungen des Talentetages werden von erfahrenen Berufsexpertinnen und -experten gemeinsam mit den Eltern und Jugendlichen besprochen.

Um 15.30 Uhr kamen alle nach einem sehr intensiven Tag nach Karlstetten zurück.