joomplu:2515

NMS KARLSTETTEN

Neue Mittelschule mit Schwerpunkt für Informationstechnologie und Sprachen

Fotos

Die nächsten Termine

Laufwunder


Freitag, 02.06.17
08:00 Uhr - 17:00 Uhr

Pfingstferien


Samstag, 03.06.17 bis
Dienstag, 06.06.17
08:00 Uhr - 17:00 Uhr

BO-Exkursion "Egger Spanplattenwerk" 3ab


Montag, 12.06.17
07:40 Uhr - 13:20 Uhr

Elternabend 3.Klassen: "Suchtprävention und GB-Woche


Montag, 12.06.17
19:00 Uhr

Lilienhof 2ab


Mittwoch, 14.06.17
07:40 Uhr - 13:20 Uhr

Fronleichnam


Donnerstag, 15.06.17

schulautonomer unterrichtsfreier Tag


Freitag, 16.06.17

ECDL Prüfungen


Mittwoch, 21.06.17

Schlusskonferenz


Mittwoch, 21.06.17

Wandertag 4.Kl.


Donnerstag, 22.06.17 bis
Freitag, 23.06.17

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt DNMS OSR Christian Mitterauer

Bundesmeister!!!

Unsere Burschen sind Bundesmeister im Geräteturnen!!!

 

NMS Karlstetten - Staatsmeister

Die Burschen aus der NMS Karlstetten sind österreichischer Staatsmeister im Gerätturnen!!

 

 

Vom 25.-27. April 2016 fand in Schärding die Staatsmeisterschaft – Schul - Olympics im Gerätturnen statt.

 

Die Burschen der 4. Klassen aus Karlstetten hatten sich durch ihren Sieg bei der Landesmeisterschaft in St. Pölten für die Bundesmeisterschaft qualifiziert.

 

Insgesamt 31 Mannschaften (Schulen mit und ohne sportlichen Schwerpunkt) zeigten ihre tollen Leistungen an den 4 Geräten (Boden, Barren, Reck, Kasten).

Das Team wurde von Dipl. Päd. Ulrike Pöpperl und Mag. Josef Marchart hervorragend für den Bewerb vorbereitet.

Nach 4 Jahren intensivem Training war die Sensation für die Burschen der NMS Karlstetten perfekt.

 

Das Karlstettner Team erhielt an allen Geräten die höchsten Wertungen und wurde somit mit einem grandiosen Vorsprung von 22,5 Punkten österreichischer Staatsmeister.

Außerdem waren das Kennenlernen, die Begegnung im Sport mit Schulteams aus verschiedenen Bundesländern und der tolle Empfang in der NMS Karlstetten ganz besondere Erlebnisse für die Schüler, die ihnen sicherlich noch sehr lange in Erinnerung bleiben werden.