joomplu:4175

NMS KARLSTETTEN

Neue Mittelschule mit Schwerpunkt für Informationstechnologie und Sprachen

Fotos

Die nächsten Termine

Sprachwoche GB


Mittwoch, 25.04.18 bis
Samstag, 28.04.18

Staatsfeiertag


Dienstag, 01.05.18

English Olympics


Mittwoch, 09.05.18

zentraler schulautonomer Tag - unterrichtsfrei


Freitag, 11.05.18

Pfingstferien


Samstag, 19.05.18 bis
Dienstag, 22.05.18

Sammlung Leopold MUQ 3ab


Mittwoch, 23.05.18

Theater "80 Tage" 1ab


Dienstag, 29.05.18

Fronleichnam


Donnerstag, 31.05.18

schulautonomer unterrichtsfreier Tag


Freitag, 01.06.18

Wandertag 4ab


Montag, 04.06.18 bis
Dienstag, 05.06.18
08:00 Uhr - 17:00 Uhr

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt DNMS OSR Christian Mitterauer

Lesenacht in der Schule

So macht Schule Lust auf Lesen!

 

 Am 21. Jänner 2016 hatten die SchülerInnen der 1. Klassen Gelegenheit die Bibliothek während der Nacht zu erleben.

Ausgerüstet mit Schlafsack und Taschenlampe erschienen 35 gut gelaunte SchülerInnen in der Schule.

Die Klassenvorstände Anna-Maria Perndl-Kargl und Ilse Schindler hatten mit Unterstützung von Koll. Haselsteiner ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet.

Ihr Lager schlugen die „Leseratten“ im Dachgeschoß auf. Endlich gab es ausreichend Zeit in der umfangreichen Schulbibliothek zu schmökern und gemütlich miteinander zu plaudern.

Herr Dir. Mitterauer besuchte uns und erzählte von seinen persönlichen Lesegewohnheiten. Mit einer vorgetragenen Gruselgeschichte ließ er so manchem der Zuhörer eine Gänsehaut über den Rücken laufen.

 

Köstliche, von Eltern vorbereitete, Kuchen und Aufstriche stärkten uns nach einer herrlichen Nacht – Rodelpartie.

Nur eine Taschenlampe erhellte zu fortgeschrittener Stunde den Schülergruppen den Weg zu den einzelnen Stationen einer kniffligen Rätselrallye.

Müde und glücklich zogen sich schließlich zu später Stunde die Mädchen und Burschen in ihre Schlafsäcke zurück.

 

Den Abschluss dieser einzigartigen Nacht bildete ein gemeinsames Frühstück, das von den Firmen Adeg MarosiBäckerei Bogner und Bäckerei Hink gespendet und von etlichen fleißigen Eltern liebevoll vorbereitet und sogar serviert wurde – ein großes Dankeschön!

Das gelungene Projekt förderte nicht nur die Freude am Lesen sondern stärkte auch die Klassengemeinschaft!